Zurück zur Startseite
Hier erhalten Sie eine druckerfreundliche Version der aktuellen Seite
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Artikel dieser Seite:
TSG Mitarbeiterfest – eine liebgewonnene Tradition DANKE zu sagen
Neue Herren-Basketball-Mannschaft
Ostwürttembergische Meisterschaften und Schwimm-Mehrkampf
Tennis - Rosalie Willig, TSG Mitglied - New York again!
Baden-württembergische internationale Meisterschaft im Boxen
Skiabteilung Anmeldeformular für die Wanderung und Skiausfahrt
Skiabteilung Programm 2016/2017
Eltern-Kind-Hockey bei der TSG
Neue Trainerinnen und Trainingszeiten für unsere Jazztanz-Jugendgruppe

TSG Mitarbeiterfest – eine liebgewonnene Tradition DANKE zu sagen

Der Verein sagt „Danke“ allen Trainern, Übungsleitern, Helfern, Müttern und Vätern, Verwaltungs- & Vereinsratsmitgliedern, kurzum all jenen, die sich in der TSG für die Sportler engagieren. Sei es auf und am Spielfeldrand, an der Matte, in den Kabinen, beim Transport, in der Verwaltung und vielem mehr. Denn es sind diese sportbegeisterten, engagierten Menschen, die den Verein zu dem machen, was er ist.

Am 1. Advents-Sonntag genossen viele dieser engagierten Menschen ein gemütliches Zusammensein in der  eigens dafür hergerichteten Karl-Huber-Halle.

Ausgelassenheit herrschte auf den Bänken und in der Halle, die wie üblich die Jugend unsicher machte. Ein buntes Programm mit Darbietungen der Jazztanz-Jugend, der fröhliche Auftritt der Schwimmjugend, die RehaSportler und nicht zuletzt die Tischtennisabteilung, welche später ihre Platten den Besuchern zum Tischtennisspielen überließen, rundeten den gelungenen Abend ab.

Die  TSG-Familie genoss einen geselligen Kaffeeklatsch, der sich bis zum opulenten Abendessen ausdehnen sollte.

Das Highlight des Abends waren die beiden Ehrungen von Uschi Greth-Zubke und Roland Stapf. Aufgrund ihres langjährigen ehrenamtlichen Engagements wurden sie von Präsident Peter Gebert und Vizepräsident Günther Gründel zu Ehrenmitgliedern der TSG Öhringen ernannt.

Zu später Stunde freuten sich auch die Organisatoren Uschi Greth-Zubke, Roland Stapf und Markus Denz auf einen verdienten Feierabend.

Weitere Bilder finden Sie in unserer Galerie unter Mitarbeiterfest 2016.


Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

Neue Herren-Basketball-Mannschaft

Die TSG Öhringen eröffnet in Ihrer Abteilung Basketball eine neue Herren Mannschaft. Unter der Leitung von Trainer Robert Konopacki trainieren Jugendliche sowie Erwachsene gemeinsam in der Ochsenseehalle. Ein abwechslungsreiches, intensives und koordiniertes Training findet wöchentlich dienstags von 20:00 bis 22:00 Uhr statt.

Wer Interess an einem Probe-Training hat, kann sich gerne beim Trainer Robert Konopacki unter der folgenden Handy-Nummer  anmelden: 0173/7214353


Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

Ostwürttembergische Meisterschaften und Schwimm-Mehrkampf

342 Teilnehmer aus 21 Vereinen trafen sich am Wochenende zu den Ostwürttembergischen Meisterschaften und Schwimm-Mehrkampf 2016.

Als Konsequenz, der in den letzten Jahre aus allen Nähten platzenden Veranstaltung, wurden in diesem Jahr Pflichtzeiten eingeführt. Somit konnten nur noch die besten Schwimmerinnen und Schwimmer des Bezirks teilnehmen. Während die älteren sich in Ulm trafen, gingen die jüngeren wie im Vorjahr in Aalen an den Start. An zwei Tagen wurden über die Distanzen von 50m bis 400m in allen Schwimmstilen die Ostwürttembergischen Meister ermittelt.

Das Star Team der TSG Öhringen reiste mit einer Mannschaft von 12 Schwimmerinnen und einem Schwimmer nach Ulm bzw. Aalen.

Die jüngste Teilnehmerin aus Öhringen war Thea-Maria Michailescu. Sie schwamm persönliche Bestzeit über 50m Freistil bzw. 50m Rücken und erkämpfte den 5. Platz in ihrer Altersklasse.

Die erfahrenste Schwimmerin des Star-Teams ist Kim Schenk. Sie gewann Bronze über 50m Freistil und Silber über 100m

Freistil und Silber über 100m Lagen.

Juliette Kretschmer war viermal erfolgreich.

Annika Klappenecker erzielte einen neuen Vereinsrekord über 100m Freistil in 1:06,17 und wurde damit dritte in ihrer Altersklasse.

Auch Katrin Petranovic schwamm bei ihrem dritten Platz über 50m Brust einen neuen Vereinsrekord in 00:40,36.

Zweimal Silber und einmal Bronze holte sich Nick Justus.

Jeweils eine Silbermedaille gewannen Lotta Birkert und Nathalie Ertle.

Mit fünf Medaillen, davon einmal erste über 100m Brust, sowie zweimal zweite und dritte machten für Lotte Heger das Wochenende perfekt. Sie schwamm in allen ihren Rennen

persönliche Bestzeiten und vergrößerte damit ihre schon beeindruckende Medaillensammlung.

Erfolgreichste Schwimmerin der TSG war einmal mehr Julia Schön. Fünfmal Ostwürttembergischer Meister und einmal Platz drei ist ihre Bilanz vom Wochenende. Julia Schön reiste als Favoritin nach Ulm und konnte dort ihrer Rolle gerecht werden. Bei ihrem Sieg über die 50m Rücken schwamm sie einen

neuen Vereinsrekord in 0:34,90.

Auf dem Foto v.l.n.r. Annika Klappenecker, Julia Schön, Kim Schenk, Juliette Kretschmer


Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

Tennis - Rosalie Willig, TSG Mitglied - New York again!

NEW YORK „Flushing Meadows“  again

Zum 2 ten mal in Folge ITA Division II National Champions im Doppel.

Als bestes Doppelteam Division II  in USA  fahren Rosalie Willig und ihre Doppelpartnerin Diana Bogolii im November wieder nach NEW YORK, Flushing Meadows. Dort spielen sie gegen die besten Teams der US-Division I um die US-Meisterschaften.

Ganz viel Glück !!!


Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

Baden-württembergische internationale Meisterschaft im Boxen

Boxen - Vier Medaillen für Öhringen

Bei der baden-württembergischen internationalen Meisterschaft (BVBW) Anfang Oktober in Ruit haben die Boxer der TSG Öhringen abgeräumt. In den verschiedenen Gewichtsklassen landeten die vier Öhringer trotz kleinerer Probleme viermal auf dem Treppchen. Vadim Heinrich gewann den Titel baden-württembergischer Meister in der Klasse bis 75 kg, obwohl er mit starken Rippenschmerzen zu kämpfen hatte.

Andreas Sachno konnte sich in der Gewichtsklasse bis 60 kg nach Punkten durchsetzen und ebenfalls einen Meistertitel mit nach Hause nehmen. Sachno war durch eine Erkältung leicht geschwächt.

Alexander Heinrich trat erstmals in der Schülerklasse C bis 54 Kg an. Dafür musste er innerhalb von nur einer Woche mehrere Kilos abnehmen. Dadurch leicht geschwächt, reichte es für ihn immerhin zu Rang drei. Auch Sotirios Ntinos gab in Ruit sein Debüt und hatte wie Heinrich Gewichtsprobleme. Trotzdem erkämpfte er sich in der Schülerklasse C bis 41,5 kg einen guten zweiten Platz und damit den Vize-Meistertitel.


Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

Skiabteilung Anmeldeformular für die Wanderung und Skiausfahrt


Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

Skiabteilung Programm 2016/2017


Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

Eltern-Kind-Hockey bei der TSG

Ab sofort findet das Hockeytraining donnerstags von 17.00 - 18.30 Uhr in der Hohenlohe Halle statt.

Wir möchten auch Eltern einladen, gemeinsam mit ihren Kindern Hockey zu spielen.

Natürlich freuen wir uns auch über jugendliche und erwachsene Interessenten.

Weitere Informationen unter: kboerni@web.de


Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

Neue Trainerinnen und Trainingszeiten für unsere Jazztanz-Jugendgruppe

Nach der Sommerpause übernehmen zwei neue Trainerinnen unsere Jazztanz-Jugendgruppe.

Damit verschiebt sich auch die Trainingszeit.

Chloé Eparvier und Nina Schenk, die beide bei Several Minds tanzen, trainieren ab 23.09.2016 freitags von 17:00 bis 18:00 Uhr in der Hohenlohe Halle (Spiegelsaal) mit den Mädchen im Alter von 10 bis 14 Jahren.

Bei Interesse kontaktieren Sie uns einfach vorab über

jazztanz@tsg-oehringen.de.

Eine Schnupperstunde ist selbstverständlich möglich. Wir freuen uns auf bekannte und neue Gesichter!


Zum SeitenanfangZum Seitenanfang



Kontakt TSG-Geschäftsstelle

Pfaffenmühlweg 44

74613 Öhringen

07941/8411

info@tsg-oehringen.de



TSG-Sponsorenseite